Hilfe Über uns Spielregeln RSS/Feeds
 
Konstanzer Strasse
von Luka 03.05.2010 | 13:22
Sehr geehrte Damen und Herren des Familienbeirates

Wir haben im Tagesspiegel vom Fr., 30.04- 01.05.2010 den Artikel über das Projekt des Familienbeirates gelesen.
So sind wir auch auf die Internetadresse gekommen, da wir nicht zu den 55000 Haushalten gehörten, die Post bekommen haben.
Grundsätzlich eine gute Idee um Beiträge, Verbesserungen etc. als Bürger einzubringen.
Mich hat erstaunt, dass dort nicht schon sehr viel mehr zusammengetragen wurde.

Unser Anliegen:
Die Anwohner der Konstanzerstrasse leben quasi auf einem Autobahnzubringer. Täglich beobachten wir Verkehrsverstöße von viel zu schnell fahrenden PKW s, welche schon zu zahlreichen bedauerlichen Unfällen geführt haben.
Die beste Verkehrserziehung unserer Kinder nutzt bei dieser Fahrweise wenig, denn auch wenn diese alles richtig machen nutzt es ihnen nichts, wenn weiterhin so gefahren wird. ( Schnelligkeit, Handytelefonate beim Fahren und Abbiegen )
Wir möchten:
- stärkere Geschwindigkeitskontrollen
- bzw. eine durchgehende Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h (von Olivaer Platz bis zum Hohenzollerndamm )und das an 24 Stunden und nicht nur als Lärmschutz von 22-6h (Bsp. Schildhornstr. Steglitz )
- und eine Möglichkeit auch mit Kindern diese Straße auf dem Fahrrad benutzen zu können. ( Bsp. Fahrradweg Schloßstrasse o. Uhlandstr. )





Kommentar
 Zurück zur Übersicht
Benutzername
Passwort
Passwort vergessen?
Liste aller Teilnehmenden
Live-Diskussion
Mein Thema:
Mein Kiez:
Alle anzeigen