Hilfe Über uns Spielregeln RSS/Feeds
 
Bilinguale Schulen
von Susi Sorglos 14.05.2010 | 15:24
Sehr geehrter Herr Staatssekretär Fritsch,

inwiefern können bilinguale Schulen (Deutsch-Arabisch, Deutsch-Türkisch usw.) zur Verbesserung der Integration beitragen? Und Europa-Schulen?

Viele Grüße,
Susi Sorglos




Kommentar
bilinguale Schulen
von Rainer-Maria Fritsch   |   14.05.2010 | 15:32
Eine sehr interessante Frage. Ich glaube, dass in einer sich weiter wirtschaftlich und politisch verzahnenden Welt Mehrsprachigkeit große Bedeutung hat. Aber eine gemeinsame Sprache in dem Land, in dem Menschen aus den verschiedensten Nationen der Welt zusammenleben halte ich für genauso wichtig. Ich glaube also dass es sehr wichtig ist, eine gemeinsame Sprache zu haben, die das gute und friedliche, Konflikte gewaltfrei lösende Zusammenleben ermöglicht. Aber es ist auch wichtig sich in der Sprache seiner eigenen Kultur ausdrücken zu können. Gerade aus der interkulturellen Kompetenz unterschiedliche Sprach- und Denksysteme können wichtige Impulse für eine positive Weiterentwicklung einer GEsellschaft kommen.
Details
von Pirol   |   14.05.2010 | 15:47
können garnicht dazu beitragen, das ist der Fakt den sich hier keiner traut zu sagen!
 Zurück zur Übersicht
Benutzername
Passwort
Passwort vergessen?
Liste aller Teilnehmenden
Live-Diskussion
Mein Thema:
Mein Kiez:
Alle anzeigen