Hilfe Über uns Spielregeln RSS/Feeds
 
Vielen Dank für die Diskussion und Ihre unendliche Geduld!
von Moderation 12.05.2010 | 16:32
Sehr geehrte Frau Senftleben, Frau Scheeres, Frau Jantzen und Frau Demirbüken-Wegner, liebe Teilnehmende,

wir danken Ihnen allen ganz herzlich für Ihre unendliche Geduld angesichts dieser widrigen Umstände und dass Sie sich alle noch ein bisschen mehr Zeit genommen haben, um mit uns hier doch noch über die Familienfreundlichkeit in Berlin zu diskutieren. Vielen herzlichen Dank!

Ich möchte noch kurz auf unsere letzte Livediskussion in dieser Woche hinweisen, die hoffentlich ohne weitere Störungen verlaufen wird:

- Freitag, den 14.5., um 15 Uhr stellt sich hier der Staatssekretär bei der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, Herr Rainer-Maria Fritsch, Ihren Fragen und Anregungen. Der frühere Stadtrat für Jugend und Finanzen in Berlin-Mitte war unter anderem elf Jahre lang Sozialarbeiter im Jugendamt Wedding.

Nutzen Sie die Chance, sich am Freitag direkt mit Herrn Fritsch auszutauschen.

Sie können jedoch auch gleich im Hauptforum weiterdiskutieren:  Link

Viele Grüße und vielen Dank für Ihren unermüdlichen Einsatz!

Birgit Hohberg (Moderation)




Kommentar
Details
von Elfi Jantzen (Grüne)   |   12.05.2010 | 16:34
wirklich schade, dass es durch die Internetprobleme nicht so richtig geklappt hat.
Allen einen schönen Feiertag mit hoffentlich mal wieder Sonnenschein
Schönen Gruß
Elfi Jantzen
Details
von Mieke Senftleben   |   12.05.2010 | 16:36
Na, dann wünsche auch ich allen einen schönen Feiertag - Mieke Senftleben
 Zurück zur Übersicht
Benutzername
Passwort
Passwort vergessen?
Liste aller Teilnehmenden
Live-Diskussion
Mein Thema:
Mein Kiez:
Alle anzeigen