Hilfe Über uns Spielregeln RSS/Feeds
 
Investition Bildung
von DR 05.05.2010 | 10:37
Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Zöllner,
vielen Dank, dass Sie heute Rede und Antwort stehen.
Kinderbetreuung ist ein zentrales Thema in Sachen Familienfreundlichkeit. Oftmals ist es nicht so einfach einen Betreuungsplatz zu finden. Da sind Tagesmütter eine geeignete Unterstützung (gerade auch in Ferienzeiten). Allerdings werden Tagesmütter nicht so stark gefördert und sind daher für manche Familien nicht erschwinglich. Könnten Sie sich vorstellen die Betreuung durch Tagesmütter finanziell zu fördern?

Den Dialogprozess in Form eines Online-Forums begrüße ich sehr. Wäre es möglich, dass Sie auf Dauer ein Online-Forum einrichten, um Fragen rund um das Thema Familie empfangen und beantworten zu können?

MfG
DR




Kommentar
Details
von Prof. Dr. Zöllner   |   05.05.2010 | 10:42
Tagesmütter sind ein wichtiger Bestandteil unseres Tagesbetreuungsangebotes.
Wir versuchen die Finanzierung für beide Angebotsblöcke gleich zu gestalten.
So sind die Belastungen für die Eltern, die Tagesmütter in Anspruch nehmen, als in einer Kindertagesstätte.
Tagesmütter
von DR   |   05.05.2010 | 10:51
Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Zöllner,

vielen Dank für Ihre Antwort. Wenn ich den letzten Satz richtig interpretiere, sollen die Belastungen der Eltern bei den Betreuungsformen Tagesmutter und Kita gleich sein. Bis wann rechnen Sie mit einer Lösung?

MfG
DR
Angebotsblöcke?
von Kreuzberger   |   05.05.2010 | 10:51
Sehr geehrter Herr Prof. Zöllner,
was meinen Sie denn mit Angebotsblöcken?
 Zurück zur Übersicht
Benutzername
Passwort
Passwort vergessen?
Liste aller Teilnehmenden
Live-Diskussion
Mein Thema:
Mein Kiez:
Alle anzeigen