Hilfe Über uns Spielregeln RSS/Feeds
 
Suche

Der Begriff "AG IPSE" ergibt 1 Treffer.


Wir sind in der Konzeption des Familienbildungsgutscheins davon ausgegangen, dass er ein nützliches Angebot grundsätzlich für a l l e Eltern ist. Somit diskriminiert seine Inanspruchnahme niemanden. Und da er mit dem Begrüßungsschreiben des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes an a l l e frisch gebackenen Eltern nach Hause gesandt wird, diskriminiert auch der Erhalt des Gutscheins niemanden. Natürlich werden die besonders emsigen und engagierten Eltern den Gutschein als erstes einlösen. Aber die Eltern haben auch zwei Jahre Zeit, sich ein passendes Angebot aus der mitgesandten Liste auszusuchen. Wir bitten die Eltern im Anschluss an den Kurs um das Ausfüllen eines Fragebogens. Konkrete Aussagen darüber, welche Eltern denn nun die Gutscheine tatsächlich einlösen, können vielleicht in einem Jahr geben. Wir sind schon sehr gespannt.
Benutzername
Passwort
Passwort vergessen?
Liste aller Teilnehmenden