Hilfe Über uns Spielregeln RSS/Feeds
 
Montag, den 10.5., diskutierte Prof. Uslucan hier live über Integration in Berlin

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer

am Montag, den 10.5., von 10 bis 11 Uhr diskutierte Prof. Uslucan hier im Forum mit den Teilnehmenden über das folgende Thema:

Integration in Berlin – Eine Dauerbaustelle?

Menschen aus 186 Staaten leben in Berlin. Unterschiedliche Kulturen, Sprachen, Erziehungsvorstellungen, Lebensgewohnheiten stoßen aufeinander. In dem einen Kiez klappt das Zusammenleben gut, woanders gibt es kaum Verbindungen zwischen den verschiedenen Nationen. Integration ist mittlerweile das entscheidende Thema für die Zukunft Berlins geworden.


Prof. Haci Halil Uslucan:

Als Psychologe hat sich Prof. Uslucan schon früh in seiner beruflichen Laufbahn mit den Hintergründen von jugendlicher Gewalt und insbesondere mit der Straffälligkeit ausländischer Jugendlicher beschäftigt. In diesem Rahmen war er mehrere Jahre als psychologischer Sachverständiger für die Familien- und Strafgerichte Berlins und Brandenburgs und für das Sozialgericht Berlin tätig. Auch seine Habilitation 2006 widmete sich dem Themenfeld „Jugendliche Gewalt und familiale Erziehung in inter- und intrakulturellen Kontexten“.

Nach beruflichen Stationen an den Universitäten von Wien und Hamburg ist Prof. Uslucan seit März als wissenschaftlicher Direktor des Zentrums für Türkeistudien und Integrationsforschung sowie Professor für Moderne Türkeistudien an der Universität Duisburg-Essen tätig.

Als wissenschaftlicher Experte sitzt Prof. Uslucan unter anderem im Beirat „Nationales Zentrum Frühe Hilfen“ und ist vom Berliner Senat als Mitglied im Berliner Beirat für Familienfragen ernannt worden.


Was in der Diskussion erörtert wurde, können sie hier nachlesen: Livediskussion mit Prof. Dr. Uslucan




 Zurück zur Übersicht
Benutzername
Passwort
Passwort vergessen?
Liste aller Teilnehmenden
Live-Diskussion
Mein Thema:
Mein Kiez:
Top 5