Hilfe Über uns Spielregeln RSS/Feeds
 
Familienfreundliche Freizeitanbebote
von Johanna 03.05.2010 | 15:00
1. Was ich kenne, ist die Fabrik Osloer Straße. Neben dem regelmäßigen Programmangebot bietet die Nachbarschaftsetage Raum und Unterstützung für Stadtteilgruppen und Vereine und hilft bei der Umsetzung von Ideen. Es gibt einen Veranstaltungssaal mit Café und drei Gruppenräume.

2. Das Familinezentrum Zusammenwachsen e.V. im Bötzowviertel ha einen christlichen Hintergrund. Schön finde ich die Initiative "Familienfestival am Friedrichshain", ein Familienfest im Volkspark, das vom 28.-30 Mai wieder stattfinden wird.

Ich würde mir so ein Familienzentrum wie bereits geschrieben vor allem als Begegnungsstätte wünschen, um der Anonymität entgegenzuwirken, sich auszutauschen, kennenzulernen und vielleicht zu unterstützen (gerade für Ein-Eltern-Familien oder andere Menschen, die Untertstützung benötigen). Beratungs- und Freizeitangebot ist natürlich ein sehr schöner Nebeneffekt. Man könnte dort auch Babysitter oder Paten vermitteln.




Kommentar
 Zurück zur Übersicht
Benutzername
Passwort
Passwort vergessen?
Liste aller Teilnehmenden
Live-Diskussion
Mein Thema:
Mein Kiez:
Alle anzeigen