Hilfe Über uns Spielregeln RSS/Feeds
 
Was wird aus dem schönen Spielplatz an der Wilhelmshöhe?
von Mama aus Kreuzberg 06.05.2010 | 21:20
Am Ende der Straße Wilhelmshöhe parallel zum Mehringdamm gab es einen schönen, nicht überlaufenen Spielplatz mit Riesenrutsche und großer Holzkletteranlage. Im vergangenen Jahr wurde beides und noch mehr demontiert, wahrscheinlich aus Sicherheitsgründen. Seitdem ist der Platz verloren und reizt nur noch durch einen Bolzplatz. Wir trauern dem sehr hinterher, denn hier herrschte nicht so viel Trubel wie auf den bekannteren Plätzen. Wir möchten dort bitte wieder Spielgerät, das diesen Namen verdient!




Kommentar
Da könnte ich glatt mitheulen...
von Heinrich   |   09.05.2010 | 21:27
Ich kann das nur bestätigen: Der Spielplatz war eine wunderbare Alternative zu den bekannteren Orten. Mein Sohn war furchtbar traurig, als er sah, dass sein "anderer Spielplatz" keiner mehr war und ich konnte das gut verstehen.
Das benachbarte Familienzentrum wird zwar gerade erneuert; ist aber am Wochenende geschlossen und somit keine große Hilfe.
Die Spielplätze im Bergmannkiez und im Viktoriapark sind gerade Sonntags oft fürchterlich überfüllt. Da wäre ein kleiner Neuanfang an der Wilhelmhöhe eine tolle und vermutlich auch nicht allzu teure Ergänzung und ein echter - vor allem auch schön gelegener - Zugewinn für unseren Kiez.
 Zurück zur Übersicht
Benutzername
Passwort
Passwort vergessen?
Liste aller Teilnehmenden
Live-Diskussion
Mein Thema:
Mein Kiez:
Alle anzeigen